• 1. Spieltag
  • 2./3. Spieltag
  • 4./5. Spieltag
  • 6./7. Spieltag
  • Aufstiegsspiele
St. Gallen 1-St. Gallen 2:
Benito Rusconi-Adam Giesinger1:0
Elias Giesinger-Lukas Bruhin½:½
Yasin Chennaoui-Jonas Dornieden1:0
Jan Frei-Dijvar Günes1:0
Joel Hagmann-Darien Walder0:1
Ben Harris-Aaron Potterat1:0


Auftaktrunde SJMM

In der Auftaktrunde der SJMM wurde St. Gallen I im klubinternen Duell gegen die "Zweite" seiner Favoritenrolle gerecht und gewann mit 4.5:1.5. Die offizielle Wertung lautet 3.5:0.5 (nur die ersten vier Bretter).

Siege für St. Gallen 1

Die erste Juniorenmannschaft landete am zweiten Spieltag der SJMM in Winterthur zwei souve­räne 3:1-Siege gegen Spreng­Schach 3 und Uzwil 3. Die zweite Mann­schaft sammelte beim 0.5:3.5 gegen SprengSchach 3 wertvolle Erfahrungen.

Einen mustergültigen Angriff auf der h-Linie zeigte Elias Giesinger gegen Lucas Lenz (Uzwil 3). "Da macht es mir als Coach richtig Spass zuzuschauen", freute sich Junioren-Trainer Michael Nyffenegger. Elias' Partie kann man auf dem Brett rechts nachspielen!

St. Gallen 1 an der Spitze

Juniorenteams in der SJMM erfolgreich

Die St. Galler Junioren verteidigten am dritten Spieltag die Tabellenführung in der SJMM. Gegen Winterthur United 2 gelang ein 2:2, gegen Wil 1 ein 3:1-Sieg. Auch die zweite St. Galler Juniorenmannschaft gewann gegen Wil mit 3:1 und unterlag Winterthur knapp mit 1.5:2.5. Bereits am Donnerstag erreichte die "Zweite" gegen Uzwil 3 2:2.

Uzwil 3-St. Gallen 2 2:2
Larissa König-Jan Frei0:1
Ladina Müller-Lukas Bruhin1:0
Anja Breitenmoser-Ben Harris1:0
Sara Breitenmoser-Aaron Potterat0:1
St. Gallen 1-Winterthur United 22:2
Yasin Chennaoui-David Walk1:0
Elias Giesinger-Tobias Funk0:1
Jan Frei-Georg Weber1:0
Benito Rusconi-Sven Schär0:1
St. Gallen 2-Wil3:1
Lukas Bruhin-Robin Schwarz1:0
Aaron Potterat-Chris Brühwiler1:0
Ben Harris-Roman Lareida1:0
Darien Walder-Henrik Jentgens0:1
St. Gallen 1-Wil3:1
Elias Giesinger-Henrik Jentgens1:0
Yasin Chennaoui-Robin Schwarz0:1
Benito Rusconi-Chris Brühwiler1:0
Noah Fecker-Roman Lareida1:0
Winterthur United 2-St. Gallen 2 2½:1½
Michael Mégroz -Ben Harris1:0
Sven Schär-Aaron Potterat1:0
Tobias Funk -Jan Frei½.½
Georg Weber-Lukas Bruhin0:1

"Erste" im Aufstiegsspiel

SJMM: Erfolge für Juniorenteams

Die beiden St. Galler Juniorenmann­schaften legten einen tollen End­spurt hin. Beide gewannen gegen Spreng­Schach 4 mit jeweils 3:1. Gleich­zeitig verlor Aufstiegs-Konkur­rent Winter­thur 2 - grippe­geschwächt mit nur drei Spielern - den letzten Match gegen Spreng­Schach 3. Damit sicherte sich St. Gallen 1 den Gruppen­sieg und wird - voraus­sichtlich am 15. Juni - um den Aufstieg in die Kategorie National spielen. St. Gal­len 2 platzierte sich mit gutem Ergebnis im Mittelfeld.


Die Brettergebnisse in Wil:

SprengSchach 4-St. Gallen 11:3
Jonas Langenegger-Benito Rusconi1:0
Jerôme Oehninger-Yasin Chennaoui0:1
David Fleischmann-Elias Giesinger0:1
Andreas Wendelgass-Adam Giesinger0:1
St. Gallen 2-SprengSchach 43:1
Lukas Bruhin-Jerôme Oehninger1:0
Ben Harris-Samuel Ott1:0
Aaron Potterat-David Fleischmann0:1
Darien Walder-Damian Mirkovic1:0

Junioren steigen auf!

Nächste Saison in Nationalliga Ost

In der Schweizer Junioren-Mann­schafts­meister­schaft (SJMM) hat St. Gallen 1 den Aufstieg in die Gruppe National Ost geschafft! Das Team mit Yasin Chennaoui, Elias Giesinger, Jan Frei und Benito Rusconi (im Bild von links nach rechts) besiegte Trub­schachen: Auf einen hart erkämpften 2,5:1,5 Sieg im ersten Match folgte im "Rück­spiel" ein klarer 3:1-Erfolg. Damit spielt St. Gallen 1 in der nächsten SJMM-Saison unter den acht besten Teams der Deutsch­schweiz - für Yasin, Elias, Jan und Benito sicher eine interessante Heraus­forderung. Matchwinner für St. Gallen waren Elias und Jan mit je zwei Siegen sowie Benito mit einem Remis und einem Sieg. Da spielte es keine Rolle mehr, dass sich Yasin am Spitze­nbrett dem starken Jaasagan Sivanandan zweimal geschlagen geben musste. Herzliche Gratulation!
Michael Nyffen­egger

Juniorenteam des Schachklub St. Gallen
Trubschachen-St. Gallen1½:2½
Jaasagan Sivanandan-Yasin Chennaoui1:0
Renato Schär-Elias Giesinger0:1
Tizian Stettler-Jan Frei0:1
Matthias Künzi-Benito Rusconi½:½
St. Gallen-Trubschachen3:1
Yasin Chennaoui-Jaasagan Sivanandan0:1
Elias Giesinger-Renato Schär1:0
Jan Frei-Tizian Stettler1:0
Benito Rusconi-Matthias Künzi1:0