• 5./6. Spieltag
  • 3./4. Spieltag
  • 1./2. Spieltag
Sprengschach 3-St. Gallen 30:4 ff


St. Gallen 3-Embrach Red Knights1:3
Timo Bösch (-)-Kevin Wang (1419)0:1
Darien Walder (1317)-Severin Landolt (1331) 0:1
Maximilian Wagner (1365) -Gian Kuster (-)½:½
Sina Fecker (1327) -Synneva Spittel (-)½:½

Dritte ist Zweiter

Niederlage gegen Embrach

St. Gallen 3 (Sina Fecker, Maximilian Wagner, Darien Walder, Timo Bösch) gewann in der Gruppe Regional Ost den ersten Match forfait, weil Sprengschach 3 keine Mannschaft zusammenbrachte.
Am Nachmittag, gegen Embrach Red Knights, spielten Max und Sina unentschieden, während Darien und Timo (in seinem ersten SJMM-Einsatz) sich geschlagen geben mussten, so dass die Red Knights 3:1 gewannen.
St. Gallen 3 liegt dadurch punktgleich mit Embrach auf dem zweiten Platz.
Michael Nyffenegger

SJMM Regional Ost 4

Die Tabelle nach 4. Spieltagen


ClubMPEP
1. Embrach Red Knights814½
2. St. Gallen 3613½
3. Aadorf 1310
4. SprengSchach Wil 338

Der Spieltag beim Schachbund

Aadorf-St. Gallen 31:2
Samsung Bounlom (1541) -Aaron Potterat (1388)1:0
Lukas Ziegler-Darien Walder (1284)0:1
Gabriel Wick -Constantin Knapp 0:1
N.N.-N.N.0:0

St. Gallen 3-Aadorf2:2
Maximilian Wagner (1366) -Samping Bounlom (1487)0:1
Darien Walder (1284)-Gabriel Wick 1:0
Sina Fecker (1339) -Lukas Ziegler 1:0
N.N. -Samsung Bounlom (1541)0:1 ff

3 Punkte gegen Aadorf

St. Gallen 3 Tabellenführer

In der Gruppe Regional Ost 4 gelang St. Gallen 3 ein Sieg und ein Unentschieden gegen die Gäste aus Aadorf. SG3 musste wegen krankheits­bedingten Ausfällen mit einem Spieler weniger antreten. "Alle haben gekämpft wie die Löwen! Ein grosses Bravo an alle!", lobte Jugendtrainer Michael Nyffenegger.
Nach vier Spieltagen steht St. Gallen 3 mit sechs Punkten an der Spitze seiner Gruppe.
Michael Nyffenegger

SJMM Regional Ost 4

Die Tabelle nach 4. Spieltagen


ClubMPEP
1. St. Gallen 36
2. SprengSchach Wil 358
3. Embrach Red Knights4
4. Aadorf 115

Der Spieltag beim Schachbund

Embrach Red Knights -St. Gallen 3:
Holbein Tim -Walder Darien 0:1
Kuster Gian -Potterat Aaron ½:½
Spittel Synneva -Knapp Constantin0:1
Landolt Severin -Knapp Aurel 1:0

St. Gallen 3-Sprengschach 32:2
Potterat Aaron -Aegler Timon0:1
Walder Darien -Langenegger Jonas0:1
Knapp Constantin-Fleischmann David1:0
Knapp Aurel-N.N.1:0ff

3 Punkte zum Auftakt

Guter Start für St. Gallen 3

In der Gruppe Regional Ost 4 startete St. Gallen 3 gut in die neue Saison: Gegen die Red Knights Embrach resultierte ein 2,5-1,5-Sieg, und gegen Sprengschach 3 (das nur mit drei Spielern antrat) reichte es zu einem 2:2. Bester St. Galler war Constantin Knapp, der zum ersten Mal SJMM spielte und gleich beide Partien gewann.
Michael Nyffenegger