Offene St. Galler Stadtmeisterschaft 2018

Der Schachklub St. Gallen lädt alle Klubmitglieder, auswärtige Schachfreunde und Hobby-Spieler zur Offenen St. Galler Stadtmeisterschaft 2018 ein. Das Turnier beginnt am Montag, 03. September und wird bis zum 19. November über 7 Runden nach Schweizer System ausgetragen. Der Turnierort ist das Schulhaus Tschudiwies (Tschudistrasse 21 in St. Gallen)

  • Anmeldeschluss: Montag, 03.09.2019, 19.15 Uhr vor Ort. Um Voranmeldung per Email an Turnierleiter benitorusconi@gmail.com wird gebeten.
  • Spielort: Schulhaus Tschudiwies (Tschudistrasse 21 in St. Gallen)
  • Bedenkzeit: 60 Minuten pro Spieler und Partie plus 30 Sekunden pro Zug
  • Termine: 03.09; 10.09; 17.09; 22.10; 29.10; 12.11; 19.11
  • Nachholpartien: 1-3. Runde: Während Herbstferien vom 01.10 bis 29.10; 4-5. Runde: 05.11; Keine Nachholpartien möglich für die Runden 6 und 7. Nachholpartien müssen nicht zwingend am Montag gespielt, jedoch stets mit dem Turnierleiter abgesprochen werden!
  • Startgeld: 30 Franken, Junioren 15 Franken
  • Der Titel „Stadtmeister“ geht an den bestplatzierten Spieler mit Wohnsitz in St. Gallen oder Mitglied des Schachklubs St. Gallen
  • Preise: 1.Rang 30% Startgeld; 2.Rang 25% Startgeld; 3.Rang 20% Startgeld; Preise jeweils 5% Startgeld für besten Senior (Ü65), besten Junior(U20) sowie CH-Elo unter 2000, 1800 und 1600
  • Es gelten die FIDE-Regeln einschliesslich der Änderungen ab 2018 und die Turnier­ordnung des Schachklubs St. Gallen
  • Turnierausschreibung als PDF